Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

13.6.2013 Infoabend: Miteinander leben in Putzbrunn

Erfahrungsberichte aus rund 20 Jahren Asylbewerberhilfe in Gauting. Veranstaltungsort ist das Restaurant am Waldpark, Parkstr. 1 in Putzbrunn.

Christiane Lüst

Christiane Lüst

Mit den ständig gewachsenen Zahlen von dem Landkreis zugewiesenen Asylbewerbern sind auch die Vorbehalte gegenüber dieser Personengruppe wieder in den Vordergrund gerückt. Besonders angespannt ist die Situation in Putzbrunn, wo der Landkreis auf einem eigenen Grundstück Wohnmöglichkeiten für Asylbewerber schaffen möchte. Aber auch die Halbierung der Kapazität auf 60 Personen hat die Lage nicht beruhigt.

Der ÖDP-Kreisverband München-Land möchte daher mit Erfahrungen aus Gauting zeigen, dass eine Unterkunft für Asylbewerber nicht zwangsläufig ein Problem darstellen muss bzw. das Zusammenleben durchaus gut funktionieren kann.

Bei einem Informationsabend am 13.Juni 2013 um 19:30 Uhr soll ein Erfahrungsaustausch mit ehrenamtlichen Helfern aus dem Asylantenbetreuerkreis Gauting stattfinden. Sie werden zu allen Fragen des Miteinanders um ein Asylbewerberheim, Integration, etc. Auskunft geben.

Veranstaltungsort ist das Restaurant am Waldpark, Parkstr. 1 in Putzbrunn. Erreichbar mit Buslinie 212 ab U/S-Bahnhof Neuperlach Süd, Haltestelle Birkenweg, dann 5 Minuten Fußweg. Insbesondere die Bürger und Bürgerinnen Putzbrunns sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Ursula Esau

Ursula Esau

Zurück