Die ÖDP-München-Land wünscht Ihnen
ein frohes Weihnachtsfest, ein paar ruhige Tage
und einen guten Start ins neue Jahr 2017!

Terminvorschau

Keine Termine gefunden

Aktuelle Meldungen

06.01.2017

ÖDP-Gesprächsrunde Ottobrunn 12.1.2017: Armut verletzt Menschenrechte

Ursula Esau

Die ÖDP Ottobrunn-Neubiberg führt im neuen Jahr ihre traditionellen Gesprächsrunden, die für alle Interessierten offen sind, mit dem Thema „Armut verletzt Menschenrechte“ fort.

 

09.11.2016

Mehr Antibiotika für gesunde Tiere als für kranke Menschen

Angelika Demmerschmidt (Mitte) beim Vortrag in Ottobrunn, mit Bernd Knatz und Ursula Esau

Referentin des ÖDP-EU-Abgeordneten Prof. Klaus Buchner berichtet Brisantes über Massentierhaltung

 

Nach oben

Dr. Katharina Graunke
Dr. Katharina Graunke

ÖDP sammelt Unterstützungsunterschriften für die Wahlkreisbewerberin zur Bundestagswahl 2017 Dr. Katharina Graunke

Für die am 02.11.16 auf der Wahlkreisversammlung in Ottobrunn gewählte ÖDP-Wahlkreisbewerberin Dr. Katharina Graunke sammelt der Kreisverband München Land - da die ÖDP bislang nicht im Bundestag vertreten ist - Unterstützungsunterschriften (benötigt werden 200).

Bitte nehmen Sie die kleine Mühe auf sich und unterstützen Sie die ÖDP durch die Übersendung des ausgefüllten Formulars. Sie können das Formular hier herunterladen. Vielen Dank!

Unterschriftsberechtigt sind nur BundesbürgerINNEN  (also Mitbürger, die bei der Bundestagswahl wahlberechtigt sind), die ihren Hauptwohnsitz im Landkreis München haben. Es sind in dem Formular von den Unterstützern nur die 4 Zeilen im mittleren Bereich, unterhalb "als Bewerber im Wahlkreis" auszufüllen. Bitte achten Sie unbedingt darauf, das Formular lesbar auszufüllen und vergessen Sie bitte nicht das Geburtsdatum (rechts!) und die Unterschrift.

Um die Bescheinigung des Wahlrechts (unterer Abschnitt des Formulars) kümmert sich der Kreisvorsitzende, wenn er das Formular zurück erhalten hat (bitte senden sie es an: Bernd Knatz, Käthe-Kollwitz-Str. 2, 85716 Unterschleißheim).

Die Unterstützungsunterschrift bringt zum Ausdruck, dass der Unterzeichner mit dem Antritt der ÖDP zur Bundestagswahl einverstanden ist - mehr nicht. Für eine weitere (nicht im Bundestag vertretene) Partei darf dann keine Unterstützungsunterschrift mehr geleistet werden.

Material-Zusammenstellung der Referentin zum Vortrag bei der ÖDP-Schleißheim am 22.10.2015.

ÖDP München-Land baut Emailverteiler aus

Wenn Sie sich per Email auf aktuelle Vorträge und Aktionen hinweisen lassen wollen, melden Sie sich bitte beim Vorsitzenden Herrn Knatz!

ÖDP-Treffpunkt: 10:30 Uhr, U-Bhf. Mohrenstraße

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

Mrasek: Warum wird nur im Fall Wolbergs ermittelt?

18.01.2017

Besteht bei großen Geldgeschenken an Parteien nicht generell der Verdacht der Vorteilsnahme?
Die Festnahme des Regensburger Oberbürgermeisters wegen des Verdachts der Bestechlichkeit muss nach ...
 
 

Tip!

Frank Farenski hat das Projekt „Leben mit der Energiewende“ ins Leben gerufen und zeigt in seinem Film, wie uns die Energiewende zu Unrecht madig gemacht werden soll und wie sie dennoch gelingen kann:

Kostenloser Film zur Energiewende aus dem Jahr 2012

Die ÖDP-München veranstaltet regelmäßig am zweiten Dienstag der Woche Vorträge und Filmabende im Hansa-Haus. Dies ist eine gute Möglichkeit, die ÖDP näher kennenzulernen.

Webseite der ÖDP-München