1. Vorsitzende

Ursula Esau
Mozartstraße 109
85521 Ottobrunn
fon (089) 609 99 47
mail ursula.esaumucl.de

Beruf: Gärtnerin
Jahrgang: 1928

Gründe, für die ödp zu arbeiten:
Die Ökologisch-Demokratische Partei nimmt eine Sonderstellung unter den politischen Parteien Deutschlands ein. Seit ihrer Gründung vor 30 Jahren erreichte sie durch basisdemokratische Aktionen, wie Volksbegehren und Petitionen, mehr politische Erfolge als so manche Oppositionspartei. Sie zeichnet sich durch intelligente Ideen, Ausdauer und ausgeprägtes demokratisches Engagement aus. Das seit Jahrzehnten gültige ÖDP-Grundsatzprogramm genießt bei Staatsrechtlern und Umweltaktivisten größte Hochachtung.

Ihre Unabhängigkeit erreicht die ÖDP durch ihre Weigerung, Konzern- und Verbandsspenden anzunehmen.

Dafür stehe ich.

Stellvertretende Vorsitzende

Verena Seifert
Starenweg 18
85521 Ottobrunn
fon (089) 6099358info@oedp-muenchen-land.de

Beruf: Oberstudienrätin
Jahrgang: 1956

Gründe, für die ödp zu arbeiten:
"In nur wenigen Jahrzehnten hat ein Teil der Menschheit es geschafft, die Luft, die Weltmeere und Ackerböden, unsere gesamte Umwelt so zu verschmutzen, dass bei einer Fortführung unseres Lebensstils für die künftigen Generationen nur Müll übrigbleiben wird. Wir müssen wieder ein Teil des Ökosystems 'Erde' werden ohne auf eine gute Lebensqualität zu verzichten. Auch die Familie als wichtiger Teil unserer Gesellschaft muss wieder besser gefördert werden. Diese Forderungen erhebt das Parteiprogramm der ÖDP. Daher habe ich mich für diese Partei entschieden."

Beisitzerin

Dr. med Regine Siebert

Dr. med. Regine Siebert
85521 Ottobrunn