12.11.2017

ÖDP-Schaukasten am Ottobrunner Bahnhof wieder standfest

Dank Schreinermeister Michael Senft und Landschaftsarchitektin Ute Kister – beide aktiv in der lokalen Agenda 21 – steht der ÖDP-Schaukasten wieder an den Schranken in der Ottostraße.

Foto von links nach rechts: Ute Kister, Ursula Esau, Petra Strazdins, Michael Senft, Ute Senft, Dr. Regine Siebert

Von links nach rechts: Ute Kister, Ursula Esau, Petra Strazdins, Michael Senft, Ute Senft, Dr. Regine Siebert

Passanten können sich jetzt wieder über aktuelle Umwelt-Ereignisse informieren. Umweltaktiven war es einen vergnüglichen Umtrunk wert.

(Foto, mit freundlicher Genehmigung: Lothar Esau)